KurzreisenWellness WochenendeWochenendurlaub hier buchen

Ein Wellness Wochenende im Vogtland

Das Vogtland ist eine länderübergreifende Ferienregion, die sich über Sachsen, Bayern und Thüringen erstreckt. Wir haben für Sie eine Auswahl an Kurorten und staatlich anerkannten Erholungsorten zusammengestellt, die sich besonders gut für ein Wellness Wochenende eignen.

Sortieren nach:
  • Nummer
  • Angebot
  • Preis
  • Übernachtungen
  • ∅ Bewertung

Auszeit vom Alltag

Angebotsnummer: 6047 4* Stadthotel
Plauen / Vogtland, Sachsen

2 ab 120.00 €

Spass in der City

Angebotsnummer: 6052 4* Stadthotel
Plauen / Vogtland, Sachsen

2 ab 122.00 €

Freundinnen Tage

Angebotsnummer: 6032 4* Stadthotel
Plauen / Vogtland, Sachsen

2 ab 139.00 €

Zeit zu Zweit

Angebotsnummer: 6051 4* Stadthotel
Plauen / Vogtland, Sachsen

2 ab 167.00 €

Zeit für Ich-Tage

Angebotsnummer: 6023 4* Stadthotel
Plauen / Vogtland, Sachsen

2 ab 184.00 €

Wellness-Wohlfühl-Tage

Angebotsnummer: 6067 4* Stadthotel
Plauen / Vogtland, Sachsen

2 ab 188.00 €

Natur pur

Angebotsnummer: 3004 4* Bio-Hotel am Zeulenrodaer Meer
Zeulenroda, Thüringen

2 ab 209.00 €

Divas Day

Angebotsnummer: 6066 4* Stadthotel
Plauen / Vogtland, Sachsen

2 ab 238.00 €

Wellness Wochenende in vogtländischen Erholungsorten

Staatlich anerkannte Erholungsorte zeichnen sich durch besonders schöne Landschaften, saubere Luft und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten aus. Im Vordergrund eines Wellness Wochenendes im Vogtland stehen Erlebnisse in der Natur.

Ein Wellness Wochenende im Vogtland

Nahe dem Elstertal liegt die Gemeinde Pöhl mit seinen Ortsteilen Barthmühle, Neudörfel und Jocketa. Während Jocketa mit seiner Villenarchitektur aus dem 18. Jahrhundert begeistert, ist die Talsperre Pöhl ein Ziel für aktive Wellness Wochenenden: Schwimmen, Segeln, Paddeln, Tauchen, Angeln und Rudern werden hier betrieben. Hoch hinaus geht es im Kletterwald an der Talsperre.

Bei Auerbach/Vogtland erholen sich große und kleine Gäste im Ferienzentrum Waldpark Grünheide. Tennis, Fußball, Reiten sowie Anlagen für Streetball, Rollschuhlaufen, Kegeln und Bowling lassen Langeweile gar nicht erst aufkommen. Das Örtchen Morgenröthe-Rautenkranz ist von Wetterberichten aus dem Fernsehen bekannt. Ein reizvoller Wechsel aus Höhenzügen und Tälern zieht Wanderer, Radler und Mountainbiker hier magisch an.

Wellness in den Sächsischen Staatsbädern im Vogtland

Im Süden des Vogtlandes liegen Bad Elster und Bad Brambach als Sächsische Staatsbäder. In Bad Elster werden die Traditionen der Wellness-Behandlungen mit Moor und Mineralien gepflegt. Die historische Kulisse des Kurparks und des Albert Bades zeugt von der Bäderarchitektur vergangener Jahrhunderte. Hier nutzt man moderne Thermalwasserbecken, Saunawelten und Wellness-Bereiche.

In Bad Brambach sprudelt die stärkste Radon-Quelle weltweit. Anwendungen mit Radon müssen verschrieben werden; es gibt jedoch auch hier eine großzügige Badewelt, ein uriges Saunadorf und separate Wellness-Bereiche, in denen man alles für sein persönliches Wohlgefühl bekommt.

blind
Wir vermitteln Ihre Kurzreise, Ihren Wellnessurlaub und Ihr Verwöhnwochenende !
Ihr Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Mo.-Fr. 8.30-17.30 Uhr
E-Mail rund um die Uhr
blind
BuchungshinweiseImpressumDatenschutz